Wissenschafts-Café: Wo blogt die Wissenschaft?

Wissenschafts-Café Marc Scheloske, Autor des Blogs Wissenswerkstatt, hat das Wissenschafts-Café eröffnet, eine Übersicht von wissenschaftlichen Blogs im Internet. Wie ich finde, eine sehr löbliche Initiative.
In verschiedenen Wissenschaftsbereichen kann man auf der Seite auf Erkundungstour gehen und dabei interessante Blogs entdecken. Und natürlich kann man auch selbst wissenschaftliche Blogs melden, die man kennt und gerne liest, um die im Aufbau befindliche Übersicht noch zu erweitern.
[via Wissenswerkstatt]

2 Gedanken zu “Wissenschafts-Café: Wo blogt die Wissenschaft?

  1. Danke für den Hinweis – das ist interessant! Ich hab schon öfter mal nach einer solchen Zusammenstellung deutschsprachiger Blogs gesucht – das Wissenschafts-Café schließt da wirklich eine Lücke.

    Grüße, Stefan

  2. Ja, das Wissenschafts-Café ist schon mal ein guter Anfang. Wenn jetzt nach und nach die vorhandenen wissenschaftlichen Blogs dort gemeldet werden, gibt das einen guten Einstieg und zunehmend einen besseren Überblick über die vielen lesenswerten Fachblogs, die es schon gibt.

    Und danke für deine Grüße, Stefan, über die ich mich, genau wie über deinen Kommentar, sehr gefreut habe. Grüße zurück.

Schreibe einen Kommentar zu Markus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.