Hot time, summer in the city

Die Sonne ist nach Hamburg gekommen.
Windrad in Wandsbek
Wolken und Windrad in Wandsbek
Ein Prost für die Kamera: Erdbeer-Prosecco am Rathausmarkt

13 Gedanken zu “Hot time, summer in the city

  1. Ja, ja – wenn Engel reisen…

    … toll, Herr Markus, daß Sie immer an alles denken: Tolle Simmung, herzliches Willkommen und nun auch Sonne in Hamburg – Sie Guter…

  2. Sehr löblich Herr Rob. Gerade ein nachgeliefertes “t” entfaltet in der Kommentarzone von Text & Blog erst so recht seine Wirkung. 😉

    Das mit der Sonne sollte auch eine Metapher sein. Die Sonne ist in die Stadt gekommen, Sie verstehen?

  3. Lieber Herr Markus, na das versTehe ja sogar ich.

    TTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT
    (a Chorus Line – das überarbeitete Musical von T&T)

Schreibe einen Kommentar zu Ultimonativ Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.