Firefox 2.0 ist schon da!

Die neue Firefox-Version, eigentlich erst für morgen angekündigt (siehe auch Golem-Meldung), kann vom Mozilla-FTP-Server bereits bezogen werden: die Windows-Version findet sich hier, weitere Versionen (Mac /Linux) da.
Bei Verbindungsproblemen über den Webbrowser empfiehlt sich – ob des großen Andrangs – der Download mittels FTP-Programm.
Update :[via SEO Marketing] bei Mozilla selbst geht momentan nichts mehr, aber bei folgender Download-Alternative (Win), die momentan auch funktioniert. Hier noch die Links für Linux und für den Mac.
Update II, 16:40 Uhr: Jowra beschreibt, wie man Extensions zum Firefox 2.0 kompatibel machen kann.

7 Gedanken zu “Firefox 2.0 ist schon da!

  1. Guckst du hier bei golem:

    «Firefox 2.0 mit Rechtschreibkorrektur ist da»
    Neue Version mit verbessertem Tabbed-Browsing und Anti-Phishing-Funktion 😉

    Desweiteren wurde die Einbindung und Verwaltung der Erweiterungen vereinfacht, versehentlich geschlossene Tabs können leicht wieder geöffnet werden und und und … .
    Ein Update lohnt auf jeden Fall. Geht schnell und einfach und bringt noch mehr Freude auf den Wegen durch das Netz.

  2. Gleich vorweg: Ja, auch ich werde mir bei Gelegenheit den neuen Firefox installieren. Aber selbst eingefleischten Fans nötigt das Phishing-Tool mit der freundlichen Einladung an Google, sich im jeweiligen kompletten Surfprofil umzusehen, Stirnrunzeln des Bedenkens ab. Natürlich bleibt es jedem frei gestellt, statt der aktuellen Online-Liste von kritischen Sites eine lokale zu verwenden. Aber FF ist längst nicht mehr ein Browser nur für die, die wissen was sie tun … oder es gerne wüssten.
    Gibts zum Anti-Phishing schon erste Erfahrungsberichte?

Schreibe einen Kommentar zu niepi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.