Robert Gernhardt (1937 – 2006)

Robert Gernhardt

Denkt euch, ich habe den Tod gesehn,
es ging ihm gar nicht gut.
Seine Hände wirkten so seltsam bleich,
so gar nicht wie Fleisch und Blut.

aus Robert Gernhardt: «Die Nacht, das Glück, der Tod».
Unfassbar, heute morgen ist in Frankfurt Robert Gernhardt gestorben.
Ein großer Verlust.
Foto: wikipedia.de
[via Spreeblick]

Ein Gedanke zu “Robert Gernhardt (1937 – 2006)

  1. und ich muss ehrlich sagen, ich war erstaunt wie betroffen ich war. da ist einer meiner ganz grossen gestorben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.