Petition gegen die Schließung der ZB MED

rXKMrSSRLowtQda-800x450-noPad

Diese Nachricht macht im Moment viele im Bereich Bibliotheken und Information betroffen:

Für die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin in Köln und Bonn empfiehlt der Senat, die gemeinsame Förderung von Bund und Ländern zu beenden.

Quelle: PM Leibniz Gemeinschaft

Zur drohenden Schließung der ZB MED (Deutsche Zentralbibliothek für Medizin) hab ich mein Statement schon auf Twitter abgegeben:

Nur der breite Protest hilft, deshalb bitte ich um die Unterstützung für diese Kampagne, die Kollege Rudi Mummenthaler dankenswerterweise gestern angestoßen hat:

Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass der Senat der Leibniz-Gemeinschaft die Empfehlung für eine Beendigung der Förderung des Leibniz-Informationszentrums Lebenswissenschaften ZB MED (im Folgenden: ZB MED) aussprach. Der Senat nimmt dabei Bezug auf den Bericht der Evaluierungskommission und begründet damit seine Entscheidung. Wir haben diesen Bericht ebenfalls gelesen, können daraus jedoch keinesfalls einen Beschluss ableiten, die Förderung für ZB MED einzustellen und sie als überregionale Forschungsinfrastruktureinrichtung zu schliessen.

Bitte weiterlesen und bei Zustimmung die Petition unterschreiben. 325 haben schon unterschrieben. Es wäre sehr gut, wenn es bald noch mehr Unterstützer werden würden. Danke.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Petition gegen die Schließung der ZB MED"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshock???cooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsad!?ideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
trackback

[…] Markus: Petition gegen die Schließung der ZB MED, […]

wpDiscuz