Reptile Youth: Rivers that run for a sea that is gone

Den Album-Empfehlungen von Agent Dexter folge ich mittlerweile (fast) blind. Weil er mich noch nie enttäuscht hat. Neuestes Beispiel: das am 7. März erscheinende neue Album von Reptile Youth:
Rivers that run for a sea that is gone.

Warum das Album so gut ist, könnt ihr durch rein hören erfahren, oder bei Dexter nachlesen: Sehr sehr geil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.