Einladung zum 3. Bib-Stammtisch Hamburg 2012

So sieht der Oktober in Barmbek aus… «Barmbek findet im Oktober statt», steht auf der Seite des Café Oktober. Nachdem wir uns im September im Café September getroffen haben, soll der Bib-Stammtisch in diesem Monat passenderweise im Café Oktober statt finden. Wie man zum Wiesendamm 10, unweit der S & U Barmbek kommt, verrät der Fahrtenplaner des HVV.

Einladung (schamlos abgekupfert aus der September-Einladung von Dörte Böhner auf bibliothekarisch.de):

Wer ist eingeladen?
Bibliothekarische und bibliotheksinteressierte Social-Media-affine Wesen aus Hamburg und Umgebung

Wozu wird eingeladen?
Zum Wiedersehen und Kennenlernen im Real Life
Zum Erfahrungsaustausch und Themen jeglicher Art

Treffpunkt?
Café Oktober in Hamburg
Lage: Wiesendamm 10, unweit der S & U Barmbek
HVV-Planer, Google-Maps [nicht auf der Markierung, sondern hinten rechts im Bild; mal auf den Link klicken & schmunzeln! 😉 ]

Wann?
am: Donnerstag, 18.10.2012
um: 19.00 Uhr

Erkennbar?
Sofern vor Ort, werden wir alle suchenden Leute frech ansprechen 😉

Anmelden?
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber schön wäre ein Kurzes “Ich komme gerne” dann doch – nur um einschätzen zu können, ob wir Plätze reservieren müssen oder nicht. Rückmeldung geht entweder hier als Kommentar im Blog oder über die Twitterkanäle. Selbstverständlich (und hoffentlich) kommen gerne auch Menschen, die bei den ersten beiden Treffen nicht dabei sein konnten.

5 Gedanken zu “Einladung zum 3. Bib-Stammtisch Hamburg 2012

  1. Ich wäre soooo gerne dabei, aber der wilde Süden ist einfach zu weit weg, um abends mal kurz zu Euch in den Hohen Norden zu fahren. Bei uns gibt es so was nicht, vermutlich bin ich der einzige “Nerd” hier, der meint, dass Bibs bei so neumodischem Zeugs mitmischen sollten;-)
    Könnt Ihr nicht mal ein Hangout etc. mitlaufen lassen?
    Liebe Grüsse aus Heidelberg
    Katrin / struwwelchen

  2. @Katrin: Ja, schade, dass der Weg dann doch etwas weit war. Ein Hangout haben wir ja quasi auch gemacht, war aber leider nur analog und auf das “Abhängen” (also auf das gemütliche Zusammensein) im Café Oktober begrenzt. 😉

Schreibe einen Kommentar zu Katrin Siebler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.