Dr. (?) Karl-Theodor zu Guttenberg

Stephanie zu Guttenberg wird die Plagiatsvorwürfe gn ihren Mann in einer Sonderausgabe von “Tatort Internet” (RTL 2) schonungslos aufklären.Wed Feb 16 08:44:29 via Echofon

Diesen Tweet meinte der Stern, der mich in seinem Artikel zu den Plagiatsvorwürfen gegen Karl-Theodor freundlicherweise zitierte: Die Nöte des Dr. Axolotl zu Guttenberg. Statt des Tweets haben sie aber nur mein Blog verlinkt. Wer diesem Link nun folgt, hat nun auch den Tweet, der sich vorgestern übrigens auch auf Twitter allgemeiner Beliebtheit (siehe Favstar) erfreute.

Für Karl-Theodor dürfte es eng werden. Aus der Nummer kann er nicht mehr ungeschoren raus kommen.

5 Gedanken zu “Dr. (?) Karl-Theodor zu Guttenberg

  1. @niclas: Es geht hier nicht um irgendwelche verzeihbare Fehler, die man mal gemacht hat (ja, die macht jeder), es geht um einen vorsätzlichen Betrug. Er hat sich den Doktor erschlichen. Er hat gelogen. Deshalb kann er kein Minister mehr bleiben.

  2. Es sollten mal lieber andere “Doktoren” in der Politik geprüft werden, wo die alles abgeschrieben haben. Da kommen bestimmt noch mehr “Fälscher” ans Tageslicht!!

  3. Niemand ist so schlecht wie in seinem schlechtesten Augenblicken. Niemand ist so gut wie in seinen besten Augenblicken. Menschen werden schnell ein Leben lang nach einem Fehltritt beurteilt, den sie begingen. Menschen werden meistens auf ihre verkehrten Handlungen und Haltungen festgenagelt. Und dennoch: Eine schlechte Eigenschaft ist noch kein schlechter Mensch. Ein schlechter Tag ist noch kein schlechtes Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.