Redesign Text & Web

Text & Web - meine freiberufliche Webpräsenz Da mein Vertrag in der Stabi Hamburg zum 30.04.2010 endgültig ausläuft und leider nach Ende der DFG-Förderung für cibera und dem Fehlen einer freien festen Stelle in der Bibliothek zu meinem großen Bedauern nicht mehr verlängert werden kann, bin ich, wie Ihr wisst (s.Impressum), auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung spätestens ab Mai 2010.

ciberaBlog - von mir für cibera eingerichtet & gestaltet Im Rahmen meiner Bewerbungen bzw. Kontaktaufnahmen, was meine zukünftige Beschäftigung anbelangt, kann ich zum Glück auf eine nicht ganz unerfolgreiche Tätigkeit für die Stabi Hamburg und im Besonderen für die Virtuelle Fachbibliothek cibera hinweisen: Das ciberaBlog (siehe Screenshot rechts) und das cibera ForscherWiki sind ein voller Erfolg. Aber natürlich verweise ich dabei auch auf meine freiberufliche Tätigkeit als Webdesigner. In den letzten Jahren beschränkte sich diese – neben der Gestaltung der Bibliotheksdienste, an deren Einführung ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter beteiligt war, und der Realisierung der aufwendigen zweisprachigen Virtuellen Ausstellung der Linga-Bibliothek – aber größtenteils auf die Betreuung meiner Bestandskunden aus der Zeit vor cibera) und als Übersetzer aus dem Spanischen (vor allem für arte).

Text & Web - meine Website als freiberuflicher Übersetzer und Webdesigner

Doch mit der Webpräsenz dieser freiberuflichen Tätigkeit (siehe Screenshot oben) bin ich mittlerweile alles andere als zufrieden. Die im Jahr 2003 eingerichtete Website Text & Web ist in ihrem siebten Jahr natürlich mehr als in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Auffrischung. Gestalterisch und technisch, versteht sich. Deshalb arbeite ich zur (in der wenigen mir zur Verfügung stehenden) Zeit am Redesign dieser Site. Ich werde sie in eine mit WordPress als CMS realiserte Webpräsenz mit einem von mir komplett umgestalteten Magazin-Theme umbauen.

Entwurf für das zukünftige Text & Web-Logo Als kleinen Vorgeschmack darauf hier der momentane Entwurf des zukünftigen Text & Web-Logos. Und wer noch ein bisschen über meine in die Jahre gekommene Website schmunzeln möchte, der schaue sie sich an, solange sie im alten, schlichten Gewand noch unter textundweb.com zu erreichen ist. 😉

13 Gedanken zu “Redesign Text & Web

  1. Wenn ich eine Anmerkung machen dürfte: Ein Logo sollte auch erkennbar sein, wenn es stark verkleinert wurde – so befürchte ich, dass der ausgeschriebene Begriff – klein dargestellt – nicht erkennbar sein wird… wie gesagt, nur eine Anmerkung… 🙂

  2. @R|ob: Das ist vollkommen korrekt, aber Sie werden staunen, lieber Herr R|ob, mein Logo ist auch verkleinert gut lesbar: Bspl. aus meinen Referenzen: Casa Electro Novo.

    Und selbst aus dem obigen neuen Logo hab ich noch ein lesbares, unverpixeltes Favicon gezaubert. 😉
    Aber wie gesagt die Anmerkung ist so korrekt wie wichtig und ich bedanke mich dafür.

  3. @Elke: Ich danke Dir. Was das Redesign anbelangt, bin ich sehr optimistisch (dass es mir gelingen möge) und für die Jobsuche bin ich – trotz der momentan sehr schwierigen Situation – sagen wir mal: verhalten optimistisch.

  4. @Elke: Ich werde Dir dann jedenfalls erzählen können, welche Eisen ich gerade im Feuer habe. Und treffen werden wir uns – sofern Du mir was von Deiner Zeit schenken kannst – auf jeden Fall!

  5. Mensch, das tut mir leid, dass dein Vertrag nicht verlängert wird. Ein klasssischer Fall von An-der-absolut-falschen-Stelle-Sparen. Ich kann mich nur den Kommentaren anschließen und dir fest die Daumen für die Jobsuche drücken und dafür, dass du in deinem Hamburg bleiben kannst (und das wirklich nicht nur aus egoistischen Besucher-Gründen…)

  6. aber sicher doch, allein schon um mal wieder deine neuen Altpapiermonumente zu bewundern…in Pirmasens gibt es übrigens die Wawi- Schokoladenfabrik mit Direktverkauf (lecker). Zu Castrop-Rauxel und Bielefeld fällt mir jetzt aber sonst nix ein.

Schreibe einen Kommentar zu r|ob Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.