Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin…

Bin ab heute bis zum 15.2.09 – wie jedes Jahr um diese Zeit – auf der Berlinale. Unter anderem wegen der dort gezeigten spanischsprachigen Filme (siehe Artikel der Spanischen Botschaft im ciberaBlog) und wegen all der anderen Streifen, die es im Wettbewerb, im Panorama und um Forum auf der Berlinale zu entdecken gibt. Hier wird’s deshalb vermutlich etwas ruhiger zugehen. Aber es gibt ja auch noch Twitter. 😉

8 Gedanken zu “Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin…

  1. @Thomas: Danke. Bin schon mittendrin im Berlinale-Trubel. Am lästigsten ist immer das tägliche Kartenbesorgen. Aber das bin ich ja schon gewöhnt, ist ja meine 13. Berlinale. Zum Glück hab ich heute eine Karte für den neuen Film von Tom Tykwer (das ist der von “Lola rennt”). Auf seinen Finanzthriller “The International” bin ich schon sehr gespannt.

  2. Na dann viel spass auf der Berlinale. Aspekte im Zweiten hat Tykwers “The International” ja ganz schön eins mitgegeben, ironiefreie Zone war das Urteil. Stimmst Du zu ist der Film doch empfehlenswert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.