Heineken weiß was Männer & Frauen wünschen

Ich liebe ja geschlechterspezifische Werbespots. Und Heineken hat einen gedreht, der die Gender-Klischees so herrlich bedient, dass es eine wahre Freude ist, ihn zu sehen:


Direktlink YouTube

[via Werbeblogger]

7 Gedanken zu “Heineken weiß was Männer & Frauen wünschen

  1. So was von Klischee aber auch 😉 Solche Konsumgüter gibts doch rund um die Uhr an jeder Ecke zu kaufen. Kein Grund, so aus dem Häuschen zu geraten. Es sei denn, man/frau ist momentan in einem Wüstenscheichtum stationiert …

  2. Herrlich, das Teil! Ich muss allerdings gestehen, dass ich die Freude der Herren eher nachempfinden kann als die der Damen …

    Vom Schuh- und Klamottenfetischismus bin ich noch ein Stückchen entfernt. Und das als Frau! Oh Mann …

  3. @cebe: Die Werbung lebt ja von der bewussten Übertreibung. Und die Extasen-Parallele begehbarer Schuh-Bier-Schrank finde ich genial umgesetzt.

    @Elke: Dass auch die zuschauenden Damen sich am Bier erfreuen, wurde sicher von den Werbemachern einkalkuliert. Mein gewählter Blogtitel (“Heineken weiß was Männer & Frauen wünschen”) darf sicher auch so interpretiert werden.

  4. Markus, schließlich kommen die Frauen ja auch zu den Männern. Das Bier ist wohl doch interessanter als die Schühchen^^ Ich hätte aber auch gerne so einen begehbaren Schrank:)

Schreibe einen Kommentar zu Elke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.