DFB-Pokalsensation im Saarbrücker Ludwigspark

Charles Haffner1. FC Saarbrücken

Charles Haffner hat mit seinem goldenen Tor in der 41. Minute vor mehr als 15.000 Zuschauern ein kleines Wunder vollbracht: der 1. FCS gewinnt gegen Kloppos Jungs mit 1:0.

Foto: 1. FC Saarbrücken

Mainz ist raus aus dem DFB-Pokal und mein herzallerliebster Verein 1. FC Saarbrücken, dem ich vom Hohen Norden aus weiterhin verbunden bin, ist eine Runde weiter.

Nach mehr als schlechtem Start in die Regionalliga-Saison (aktuell nur Platz 9), immerhin ein kleiner Trost für die angeschlagenen Fanseelen.
Die Frage ist nun: Bringt der Pokalerfolg auch Rückenwind für die Liga? Die Antwort (mit Blick durch die blau-schwarze Fanbrille) ist natürlich: JA! – Schaumermal.

3 Gedanken zu “DFB-Pokalsensation im Saarbrücker Ludwigspark

  1. Sehr spannendes Spiel gestern, dazu sehr viel Glück bei den Schiedsrichterentscheidungen. Dazu nen Erstligisten rausgeworfen.
    Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen 😉

    Vielleicht erlebt Enver Marina ja noch einige Erfolge im FCS-Trikot.

  2. Ist doch prima, dass dein Tipp (3:0-Sieg für Mainz) nicht in Erfüllung ging, und dass der FC gestern so sensationell gewonnen hat.

    Von Enver Marina hört man ja wirklich nur Gutes, wurde mir auch von anderen Zuschauern aus dem Ludwigspark berichtet. Da haben wir ganz offensichtlich einen guten Torwart in der Hinterhand, wenn Peter Eich mal abtritt.

    Schöne Videos hast du da in deinem Blog. Gerade für mich als FCS-Fan im Exil eine Möglichkeit mehr, an den Molschdern “dran” zu bleiben. Ich werd’ immer ganz melancholisch, wenn ich Live-Bilder aus dem Park seh. Immerhin bin ich dort fast 20 Jahre (!) zu so gut wie jedem Heimspiel hingegangen. Und so etwas wie die ganz normalen Stadiondurchsagen kommen ja in den TV-Berichten nicht vor. Danke auch dafür!

  3. Merci, beim Spiel gestern war auch seit langem wieder zu beobachten, dass das ganze Stadion an einem Strang zog und den FCS anfeuerte. Sieht man ja nur noch selten.

    Bei meinen Tipps verheimliche ich mal, dass ich eigentlich nur sehr selten richtig liege(Ausnahme: 1. Liga Frankreich). Spätestens seit der großen Resonanz auf jenen Vorbericht zum Spiel im offiziellen Mainzer Forum, hab ich doch insgeheim an den Sieg gedacht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.