World Series of Uno


Direktlink YouTube

Ach ja, UNO. Dieses Video mit der herrlichen Poker-Parodie erinnert mich allerdings an eine schmerzliche Erfahrung aus dem Vorjahr: So ganz bin ich ja noch nicht drüber weg, dass im letzten Jahr nach 16 (!) Jahren kontinuierlich gespielter UNO-Turniere in Saarbrücken das Aus für die Uno-Wettkämpfe kam. Solange ich da noch wohnte, wurden die Turniere meist bei mir ausgerichtet, nach meinem Wegzug nach Hamburg wechselweise bei den anderen Spielern und dann ist die Begeisterung irgendwie eingeschlafen.
Uno-Homepage Saarbrücken
Als stummes Mahnmal einer schönen Zeit steht die damals treu von mir gepflegte Uno-Homepage nach wie vor im Netz, mit der Bilanz aller 174 (!) gespielten Turniere und mit Fotos aus vergangenen UNO-Tagen. Ich bin dort auch mit langem Haar (bei einem Uno-Turnier in Mexiko) zu entdecken. Lang ist’s her ;-). Wenn ich bedenke, wer da alles im Lauf der Zeit so mitgespielt hatte … war irgendwie auch so eine World Series of UNO.

6 Gedanken zu “World Series of Uno

  1. Markus, vielleicht schaffen wir ja mal, ein Uno-Revival-Turnier, wenn du in SB bist – unsererseits könnten wir mittlerweile mit 3 vollwertigen Spielern antreten – Peter zockt mittlerweile schon so richtig und fragt gelegentlich, wann denn nochmal ein Uno-Turnier ist.

  2. Andrea: Uno-Revival, ja das machen wir mal.
    Zu Peter: Er war ja auch schon ganz früh als Zuschauer dabei. Hier auf diesem Foto vom 26.03.2002 (gerade beim Stöbern in der Bilanz entdeckt) hab ich ihn nach dem Uno-Turniergewinn auf dem Arm.

  3. Geniales Video. Am Anfang war ich dem Pokerhype gegenüber skeptisch, aber mittlerweile hab ich Spaß dran, mir die Spiele mal anzugucken. Selber gespielt hab ich aber erst zwei Partien.

    Uno hab ich zuletzt vor zig Jahren gespielt. Ist das nicht Mau-Mau sehr ähnlich?

  4. Carsten: UNO mit Mau-Mau zu vergleichen, ist ungefähr so, wie einen Badminton-Spieler zu fragen, ob das nicht Federball ist.

    Natürlich sind die Grundregeln ähnlich, aber UNO bietet taktisch viel mehr Möglichkeiten. Und so, wie wir es im Turniersystem gespielt haben (immer 1:1, also jeder gegen jeden, und die besten Spieler kommen eine Runde weiter und treten dort wieder gegeneinander an, bis schließlich zwei im Finale stehen), war das UNO-Spiel immer eine Mischung aus Glück und Taktik.

  5. Hallo Markus.
    Tolles Video.
    Also ich spiele ja auch sehr gerne Poker.
    Habe auch schon einige Spiele gewonnen.
    Aber das UNO fehlt mir auch.
    Ich war zwar glaube ich erst 3 mal dabei aber es war toll.
    Und UNO mit MAU MAU zu vergleichen das geht wirklich überhaupt ned.
    Also Bis dann
    Martin

Schreibe einen Kommentar zu Markus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.