Vom Fernseh- ins Serienzeitalter und ein irrer US-Präsident zwischen Fiktion und Realität

Tweet der Woche Einen wunderbaren Tweet hat diese Woche @frolleinpippi geschrieben. Ein Tweet, der so wunderbare die Gewohnheiten des Fernsehschauens auf das Serienschauen bei Netflix & Co überträgt. Für mich ganz klar der Tweet der Woche:

So kann man übrigens das beste aus beiden Welten mitnehmen. Um 20 Uhr die Tagesschau sehen und um 20:15 Uhr die Lieblingsserie weiterschauen. Bei mir gibt das momentan immer eine seltsame Schieflage aus realen Nachrichten und fiktiven Serien. Um 20 Uhr sehe ich den neuesten Wahnsinn von Trump in den Nachrichten und denke jedesmal: Irre, das so jemand Präsident der Vereinigten Staaten werden konnte. Dann schaue ich Designated Survivor und Kiefer Sutherland verkörpert in der Rolle des Tom Kirkman einen so vernünftigen, so moralisch integren Präsidenten, dass man denken könnte: DAS ist die Realität, und so einen Irren wie Trump kann es nur in einer Fernsehserie geben.

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Schriftstellerische Selbsterkenntnis

Tweet der Woche @leogfischer hat seine schriftstellerische Erfüllung gefunden. Und zwar auf Twitter. Für so viel Ehrlichkeit gebührt ihm die Auszeichnung Tweet der Woche:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Einstellungssache

Tweet der Woche Herr Pan Tau hat beim Einkauf eine kleine Szene beobachtet, die so viel über die Einstellung zum Leben aussagt. Dass er sie auf Twitter mit uns teilt, ist wunderbar und macht seinen Tweet fr mich zum Tweet der Woche:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Ein Carport-Gruß der Toleranz

Tweet der Woche In diesem Tweet werden nicht nur zwei vollkommen unterschiedliche Lebenseinstellungen gegenübergestellt, sondern es wird auch noch so etwas wie Toleranz deutlich gemacht. Und all das in einem einzigen Satz. Respekt, lieber Kurt Saar-Schnitt aka @kurzhaarschnitt:

Was die Einstellung zum Autowaschen anbelangt, identifiziere ich mich mehr mit dem Autor des Tweets als mit dem Nachbarn.

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Das DSGVO-Trinkspiel und die Twitter-Zeitmaschine für alte Hasen

Tweet der Woche Das war diese Woche vielleicht die beste Art, mit dem Wahnsinn rund um die #DSGVO umzugehen, einfach ein Trinkspiel draus machen. Für mich ist der Vorschlag von @Ginsalabims jedenfalls der Tweet der Woche:

Während für die Twitterer (m/w), die auch schon vor 10 Jahren auf Twitter unterwegs waren (ja, es gibt solche Menschen), sicher dies der Tweet der Woche war:
Weiter lesen