Bibliotheken sind spannende Orte der Wissensvermittlung

700.000 Menschen nutzen pro Tag in Deutschland eine Bibliothek. Von einer Krise der Bibliotheken kann – was die Nachfrage betrifft – nicht die Rede sein. Von einer Herausforderung dagegen schon. Die Anforderungen an Bibliotheken wachsen durch den Umbruch von einer analogen zu einer hybriden Wissensgesellschaft (d.h. zu einer Gesellschaft, die sowohl auf analoge als auch […]

Die 15 besten wissenschaftlichen Blogartikel des Jahres 2008

Wie hier berichtet, gehörte ich der 5-köpfigen Jury zur Wahl der besten wissenschaftlichen Blogartikel des Jahres 2008 an. Ich war extrem überrascht über die außerordentlich guten Texte, die uns als Jury – nach einer Vorauswahl aus allen Nominierungen – vorgelegt wurden. 120 DIN A4-Seiten mit wissenschaftlichen Blogartikeln des Jahres 2008 galt es zu lesen. Und […]

Wissenschafliche Blogartikel 2008 nominieren

Neulich habe ich schon einmal auf die Aktion “Auslese 2008“ hingewiesen. Was ich damals noch nicht verraten habe, aber jetzt gerne nachhole: ich gehöre zur 5-köpfigen Jury, der die Ehre zuteil wird, die besten wissenschaftlichen Blogpostings auszuwählen. Bis kommenden Freitag, 9.01.2009, können noch wissenschaftliche Blogartikel vorgeschlagen werden, dann endet die Nominierungsphase. Wer noch in der […]

Beste Wissenschaftliche Blogartikel 2008 gesucht

Marc Scheloske und Lars Fischer haben eine prima Idee gehabt und diese auch umgesetzt. Zum Jahresausklang 2008 möchten sie… …die Höhepunkte der deutschsprachigen Wissenschaftsblogosphäre sammeln und die 20 besten Einträge hier im Wissenschafts-Café zusammenstellen. Eure Vorschläge, welche wissenschaftlichen Blogartikel im Jahr 2008 besonders lesenswert waren, sind ausdrücklich erwünscht. Weitere Infos im Wissenschafts-Café, wo man sich […]