Elektrischer Reporter: Health Games, Heimweh und Netzausschuss

Wieder mal eine sehr gute Ausgabe des Elektrischen Reporters. Bereits die 102. Folge (Respekt!). Dieses mal geht es um das spannende Thema Health Games (inwieweit können Spiele in der Heilung von Patienten eingesetzt werden?), das Heimweh einer Reisebloggerin und den Internetausschuss des Deutschen Bundestages bzw. die Frage, was der Bundestagsasschuss fürs Digitale bringt?

Elektrischer Reporter zu Fan-Fiction

Hoch interessantes – und für die meisten noch zu entdeckendes – Thema in der heutigen Ausgabe des Elektrischen Reporters: Fan-Fiction. Es gibt Menschen, die schreiben die Geschichten aus Romanen, Filmen oder Serien, die sie gerne mögen, selbst weiter und veröffentlichen diese im Netz. Das im Film vorgestellte Portal ist unter fanfiktion.de erreichbar. Die weiteren Themen […]

Elektrischer Reporter: Netzmusik, Liquid Feedback und der Abmahnwahn

Es ist mal wieder an der Zeit auf den Elektrischen Reporter hinzuweisen. In der heute veröffentlichten Folge 038 Tönendes, Flüssiges und Störendes geht es um Netzmusiker, der gute Enno erklärt, was Liquid Feedback ist und im letzten Beitrag wird die abartige Unsitte der Abmahnanwälte angeprangert. Kurzum: ‘ne knappe Viertelstunde Netz-TV, die sich lohnt.

Elektrischer Reporter: Blinde im Netz, Peter Fox und Netzneutralität

Vor allem den Anfang der neuesten Folge des Elektrischen Reporters mit der Vorstellung von Heiko Kunert und Janine Zehe aus Hamburg finde ich sehr gut. Für wen Barrierefreiheit oder wenigstens Barrierearmut im Web bisher eher ein abstraktes Thema war, der kann hier sehr konkret erfahren, worin deren Bedeutung für Blinde oder Menschen mit verminderter Sehfähigkeit […]

Microarbeiter beim Elektrischen Reporter und im Argentinischen Animationsfilm

Clickworker sind die Heimarbeiter des digitalen Zeitalters. Angeheuert von sog. Crowdsourcing-Plattformen wie clickworker.com, erledigen sie zu Hause vor dem PC Arbeiten, zu denen Computer (noch) nicht in der Lage sind. Für ein paar Cent schreiben sie kurze Texte oder erledigen einfache Rechercheaufgaben im Web. Nicht alle sind dabei glücklich mit ihrer Situation. Ein schlimmes Bild […]

Elektrischer Reporter: Open Data

Wer sich kurz und knapp darüber informieren möchte, was sich eigentlich hinter dem Begriff Open Data verbirgt, dem sei die Dummy-Folge des Elektrischen Reporters empfohlen: <br /> Flash-Version Internet und Politik stehen in einer wechselseitigen Beziehung zueinander: Einerseits hat sich das Web zu einem politischen Raum entwickelt, zum neuen Ort für politische Debatten, Kommunikation und […]

Elektrischer Reporter: Thomas Hoeren zum Urheberrecht

Thomas Hoeren ist Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf, hat den Lehrstuhl für Informationsrecht und Rechtsinformatik an der Universtät Münster inne und ist außerdem Mitglied in etlichen internationalen Gremien und Fachausschüssen. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehört das Urheberrecht in einer sich wandelnden Gesellschaft. Elektrischer Reporter: Thomas Hoeren: “Der Kampfbegriff Geistiges Eigentum ist falsch.” Prof. Dr. Thomas Hoeren, Uni […]

Seite 1 von 5
1 2 3 5