Kino

Netflix und House of Cards – Von Epischer Brechung im neuen TV-Zugang

Sorry, der Artikel wird etwas länger, aber ich bin gerade sehr begeistert von Netflix. Und das nicht nur wegen der großartigen Netflix-Produktion House of Cards. Warum ich Netflix aber erst jetzt teste, und was mich an dem neuen “Fernseh”-Zugang und an der Serie so fasziniert, möchte ich in ein paar Worten und Bildern mitteilen. Erstmal …

Netflix und House of Cards – Von Epischer Brechung im neuen TV-Zugang Weiterlesen »

Der junge Mann mit den raspelkurzen Haaren

Am Wochenende war ich in München gewesen, weil eine liebe Freundin aus dem Saarland, die mittlerweile in der bayrischen Landeshauptstadt lebt, dort ihren Geburtstag gefeiert hat. Ein sehr schönes Fest mit einem Wiedersehen mit vielen Menschen, die ich aus dem Saarland kenne und schon lange nicht mehr gesehen habe. Einer davon hat mir ein Relikt …

Der junge Mann mit den raspelkurzen Haaren Weiterlesen »

Festivalbericht San Sebastián 2014

Nach den Fotos aus San Sebastián nun der angekündigte Festivalbericht. Ich habe in neun Tagen 51 Filme gesehen. Die zehn Filme, die ich am meisten empfehlen kann (plus zwei lobende Erwähnungen) hier in einer Auflistung, deren Reihenfolge keine Wertung darstellt. Die Filmtitel verlinken jeweils in die englischsprachige Filmbeschreibung mit Inhaltsangaben, weiteren Fotos und Infos zur …

Festivalbericht San Sebastián 2014 Weiterlesen »

Zwei Fotogalerien zu San Sebastián 2014

Wenn man auf einem kleinen Reise- und Dienstreisemarathon unterwegs war – San Sebastián, London und Köln in 14 Tagen – und ein so voll gepacktes Programm hatte, dass man von unterwegs nur twittern aber nicht bloggen konnte, gebietet es die Chronistenpflicht nach Rückkehr alles nach zu berichten. Was London (29./30.10.) anbelangt, werde ich noch über …

Zwei Fotogalerien zu San Sebastián 2014 Weiterlesen »

Zurück aus San Sebastián, auf dem Weg nach London und Köln

Bin heute Abend wieder gut aus San Sebastián zurückgekommen, wo ich in neun Tagen 51 Filme gesehen habe. Festivalbericht mit Filmempfehlungen folgt mit zeitlichem Abstand, den ich wie immer zur Verarbeitung der Eindrücke brauche. Morgen früh geht es erstmal um 7 Uhr mit dem Flieger nach London, Mittwoch dann mit dem Zug nach Köln. Nach …

Zurück aus San Sebastián, auf dem Weg nach London und Köln Weiterlesen »

Film zum Thema Loch im Bauch: Whole

Whole from Den Danske Filmskole on Vimeo. Selten hat man das Loch im Bauch, das man nach einer Trennung oder nach einem anderen persönlichen Schicksalsschlag spürt, visuell so schön umgesetzt gesehen wie in dem Animationsfilm des dänischen Filmemachers William Reynish. Whole ist seine Abschlussarbeit an der dänischen Filmschule (Den Danske Filmskole). Ich empfehle euch dringend, …

Film zum Thema Loch im Bauch: Whole Weiterlesen »

Buchseite 8 von 57
1 6 7 8 9 10 57