Hamburg und Venedig: Stadt der Künstler

Möwen am Jungfernstieg, Januar 2017

Dieses Foto habe ich am Freitag-Nachmittag am Jungfernstieg aufgenommen, kurz ehe ich in die Venedig-Ausstellung im Bucerius-Kunst-Forum ging. Passend zum Thema der Ausstellung sieht dieses Foto so ein bisschen wie in Venedig aufgenommen aus, wie Lucia aus Saarbrücken auf Twitter zurecht bemerkt hat.

Die fantastische Ausstellung «Venedig. Stadt der Künstler» ist ja leider heute zu Ende gegangen. Wollte schon seit ihrem Start am 1.10.2016 rein und hab es zum Glück noch geschafft, sie kurz vorm Ende zu sehen. Angenehm übersichtlich, nicht zu viele Werke. Gerade richtig um das künstlerische Schaffen rund um Venedig noch angemessen aufnehmen zu können. Sehr lobenswert: man konnte sich den Audio-Guide aufs Handy laden und an den einzelnen Stationen der Ausstellung die entsprechenden Texte aufrufen.

Mein Lieblingsbild aus der Ausstellung stammt von dem Erfurter Maler Friedrich Nerly: «Piazzetta in Venedig bei Mondschein», 1842:

Friedrich Nerly: Piazzetta in Venedig bei Mondschein, 1842

Weitere Impressionen in dieser Galerie:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
wpDiscuz