Planten un Blomen – selbst bei Regen scheint die Sonne

An einem verregneten Sonntag-Nachmittag im Oktober in Planten un Blomen spazieren zu gehen, scheint vielleicht auf Anhieb nicht die beste Idee zu sein. Und dennoch war es gestern wieder wunderschön dort. Ein paar Impressionen – auf Klick gibt’s die Bilder auch in groß – und ein rauschender Wildbach zum Abschluss:

Farbenpracht in Blütenform

Lauter kleine Sonnen

Japanischer Garten - im Hintergrund der Fernsehturm

Japanischer Garten

Und hier noch der versprochene rauschende Wildbach aus dem japanischen Garten:

Wenn der Wildbach rauscht… #strom #rauschen #plantenunblomen

Ein von Markus Trapp (@textundblog) gepostetes Video am

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Planten un Blomen – selbst bei Regen scheint die Sonne"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
deine Schwester
Gast
deine Schwester

Toll. Aber nix gegen den Regen am 01. Mai. wink
Das Wasserrauschen ist eine tolle Meditation.

Elke
Gast

Deine Fotos machen Lust darauf, beim nächsten Hamburg-Besuch auch mal dort hin zu gehen. Sehr schön!

Carmen
Gast

Toll, dass du dir diese Achtsamkeit bewahrst und danke für die schönen Fotos

wpDiscuz