Fühlt sich schon nach Wohnen an

Wohnzimmer mit Blick auf den neuen Sony Bravia

Der Umzug von Wandsbek nach Altona ist am Donnerstag gut über die Bühne gegangen. Es gibt noch viel zu tun (Auspacken, Umstellen, Einrichten…), aber so langsam fühlt es sich schon nach Wohnen an. Aufregende Zeiten der Veränderung. Finde das sehr spannend.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Fühlt sich schon nach Wohnen an"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Herr Martin
Gast
Herr Martin

Dann wünsche ich dir Zeit und Gelassenheit alles so einzurichten wie du es gerne magst. Ich bin schon gespannt, wenn ich die neue Wohnung kennenlerne.

Sofia
Gast

Qué bueno que ya te mudaste. El nuevo departamento se mira bien, más pronto de lo que crees lo sentirás como tu hogar. Saludos

Elke
Gast

Schön, dass es so zügig voran geht im neuen Zuhause! Wenn das Gros erledigt ist, ist doch schon viel erreicht. Der Rest kann sich dann ja gemütlich hinkleckern ;).

trackback

[…] paar Bilder poste. Die Wohnung wird immer schöner, Schmuckstück ist das medial neu eingerichtete Wohnzimmer. Ich fühle mich hier schon verdammt wohl und das ist ein verdammt gutes Gefühl. Die eine Sache […]