Sozialer Geburtstag

Ich danke den lieben Menschen, die mir heute alles Gute zum Geburtstag gewünscht haben. Sei es persönlich, per Telefon – sogar aus Mexiko 😉 –, per Post, per SMS, per E-Mail oder auf Facebook (es fehlten nur Schmucktelegramme und Fax). Und last but not least hab ich mich natürlich über die Vielzahl an Tweets gefreut. Hier der getwitterte Strauß, der über den Tag verteilt bei mir angekommen ist:

Tweet vom @haekelschwein


https://twitter.com/percanta/status/281747985623293952


https://twitter.com/LorettaLametta/status/281747782300221440


https://twitter.com/moppelkotzer/status/281712385784430592
https://twitter.com/Ian_aus_Hamburg/status/281712369468571650


https://twitter.com/birnenbart/status/281672337114427393


https://twitter.com/Flotzge/status/281651389640351744


Update 22:50 Uhr:

Nachzügler sind auch noch aufgetaucht:

8 Gedanken zu “Sozialer Geburtstag

  1. Herzlichen Glückwunsch Markus und natürlich nur das Allerbeste für Dich und das neue Lebensjahr!

    und danke, dass Du diesen Eintrag noch heute geschrieben hast, sonst hätte ich mich morgen schwarz geärgert, weil ich Deinen Geburtstag verpennt hätte. ;o)

  2. @Liisa: Sollte zwar kein fishing for congrats werden, aber danke schön. 😉

    (Bin gerade etwas verwirrt, weil die per URL eingebundenen Tweets oben nicht mehr korrekt angezeigt werden. Hoffe, dass ist nur ein temporäres Problem.)

  3. Ich habe es nicht als \”fishing for congrats\” aufgefasst, sondern war einfach nur dankbar für den \”hint\” 🙂

    Ich war auch verwundert ob der langen Liste an text-Links aber jetzt werden mir die Tweets richtig angezeigt.

  4. Oh, auch für mich ein Glück, dass Sie\’s noch gepostet haben.

    Ganz herzliche Geburtstagsgrüße auch von mir! Ich wünsche Ihnen ein schönes Lebensjahr voller Wissenszuwächse (eingetütet), allzeit den großen Durchblick (auf der Nase angelegt) und natürlich, dass alle Ihre Wünsche in Erfüllung gehen ( …. bitte selbst einfüllen! …)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.