Überraschung im Leuchtcast – 1. FC Saarbrücken heute gegen Köln II

Leuchtturm: Leuchtcast, der Podcast zum FCS

Heute Nacht beim Abarbeiten des Feed-Readers dachte ich, ich höre nicht richtig. In meinem Unterordner mit den aufs Saarland bezogenen RSS-Feeds entdecke ich den neuen Leuchtturm-Podcast von Carsten mit dem schönen Titel…

Alles zum morgigen Spiel beim 1. FC Köln II und den letzten Entwicklungen vor dem Redaktionsschluss.

…und dachte, da hör ich doch mal rein, quasi als Vorbereitung auf das Spiel der Saarbrücker morgen (nunmehr heute) in Köln. Und dann die große Überraschung für mich: als ich ganz unerwartet liebe Grüße im Podcast vernehme und mich sogar freuen darf, dass Carsten den Zuhörern des Leuchtturm-Podcastes mein Blog empfiehlt. Carsten, besten Dank dafür, die Überraschung ist Dir echt gelungen und Du hast mir damit eine große Freude gemacht. Leider hat ja die Berichterstattung über den FCS hier im Blog sehr nachgelassen. Vielleicht ist für die FCS-Fans noch ganz interessant, welche Abschieds-Überraschungsfête mir meine Freunde aus dem Saarland gemacht hatten, als ich vor 4,5 Jahren (damals spielte unser FCS noch in Liga zwei) von Saarbrücken nach Hamburg zog: Das Wunder vom Eschberg.

Blick aus der Virage Est ins Saarbrücker Ludwigsparkstadion

Mit Carsten, weiteren FCS-Fans von Twitter (größtenteils auch Redaktionsmitgliedern der Fan-Zeitschrift Leuchtturm) und einem lieben Bekannten, war ich ja heute vor einer Woche nach über drei Jahren Abwesenheit endlich mal wieder im Saarbrücker Ludwigspark. Wir durften uns gemeinsam über einen 3:1-Sieg gegen den Bonner SC freuen. Und es war wieder einmal großartig, in diesem Stadion zu sein, in das ich über 20 Jahre regelmäßig gegangen war. War ich früher auch immer im A-Block, standen wir vergangene Woche in der Virage Est, im E-Block (Blick von dort, siehe Foto oben). Der saarländische Traditionsclub hat es nach dem Absturz in die 5. Liga echt verdient, da unten wieder ‘raus zu kommen. Dieses Jahr sind sie gerade erst wieder in die Regionalliga (also die 4. Liga) aufgestiegen.

Die aktuelle Tabelle der Regionalliga West zeigt: FCS wieder auf dem Weg nach oben

Ein Blick auf die aktuelle Tabelle der Regionalliga West auf der Homepage des 1. FC Saarbrücken zeigt, dass die Blau-Schwarzen auf dem besten Weg zurück nach oben sind. Ich drücke aus Hamburg weiter die Daumen, dass der Club und seine Fans bald wieder in den Profifußball zurückkehren.

Blick aus der Virage Est (E-Block) ins Ludwigsparkstadion, 20.11.09 gegen Bonner SC

Und den Freunden des Leuchtturmes sei gesagt, das nächste Heft wird es beim übernächsten Heimspiel gegen die SV Elversberg geben. Leseproben schon jetzt im Leuchturm-Blog. Das Spiel heute Abend (Anpfiff: 19 Uhr) gegen Köln II (Vorbericht SZ) wird auch wieder vom FCS-Fanradio übertragen. Wenn ich es schaffe, höre ich rein und drücke den Saarbrückern die Daumen, dass die Erfolgsserie weiter geht. Dass das gegen die starken Kölner, die ja auch oben in der Tabelle (auf Platz 5) stehen, kein Selbstläufer wird, ist klar. Und da unten rauszukommen ist schwerer als reinzurutschen (ok, 5 € ins Phrasenschwein). Aber das Team, das Trainer Dieter Ferner da zusammengestellt hat, konnte mich letzte Woche gegen die gut aufgestellten Bonner schon überzeugen. Könnte also klappen mit der Rückkehr in den Profifußball… 😉

8 Gedanken zu “Überraschung im Leuchtcast – 1. FC Saarbrücken heute gegen Köln II

  1. Echt klasse, das Foto, das dein ungläubig staunendes Gesicht vor der grandiosen Abschiedskulisse in SB zeigt.

    Habe mir auch gleich den Podcast zum FCS angehört, dem ich von ganzem Herzen einen weiteren Aufstieg gönne, der sie wieder in den Profibereich katapultieren würde.

    Den Hinweis auf dich und textundblog hat Carsten ja geschickt eingebaut. Ein hoch verdienter Hinweis auf einen so treuen, langjährigen Fan!

  2. Ja, Elke, das Bild bei meinem Abschied aus SB ist der Hammer. Und ich wusste wirklich von nichts und war natürlich extremst gerührt, wie da viele meiner Freunde auf dem Balkon standen und die Buchstaben CIAO MARKUS hochhielten. Den FCS-Schal hatte ich noch an, weil ich gerade au dem Stadion am und mich nur noch rasch von meinem Patenkind verabschieden wollte.

    Der 1. FC Saarbrücken muss ganz klar wieder hoch in Liga zwei, dort gehören sie (und ihre Fans, denn um die geht es ja schließlich an 1. Stelle) mindestens hin.

  3. ganz klar. heute 19 uhr fieber ich wieder mit. das fanradio ist echt ein segen für uns exil-saarländer. die moderatoren sind einfach klasse. eben fans 🙂

  4. Und der Blog-Beitrag hier ist auch für uns vom Heft ‘ne nette Überraschung! Danke hierfür!

    Ich vermute mal bei dem Spiel vor dem “Wunder vom Eschberg” war das 2:1 gegen den ewigen Zweitligisten aus Fürth?

  5. @andosch: Genau, die machen das klasse beim Fan-Radio. Ton bricht weg, wenn’s spannend wird (Torszenen), aber das gehört ja fast schon dazu. 😉

    @Carsten: Genau das war es. Und mein Kumpel bat mich nach dem Spiel noch kurz vorbeizukommen, damit ich mich von meinem Patenkind (seinem Sohn) verabschieden könne (und dann standen die alle da, und ich noch mit dem blau-schwarzen Schal, dem gleichen, den ich letzten Freitag an hatte).

  6. und dann noch einen Sieg gegen die Kölner zweite Mannschaft. Es ist schön zu sehen, wie du mitfieberst (natürlich ohne St. Pauli aus den Augen zu verlieren) mit deinem alten Heimatverein. Diesen Auswärtssieg habe ich auch nicht so deutlich erwartet. Wir werden die weitere Entwicklung beobachten. Du in Wandsbek und ich in Altenwald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.