Bücher nach Farben suchen

Bücher nach Farben
Ein Angebot für den modisch interessierten Leser? Bücher nach Farben auswählen: Ein kurioser Service der University of Huddersfield Library. Wie funktioniert’s? – Auf der provisorisch eingerichteten Seite webcat.hud.ac.uk/perl/colour.pl den Farbcode im Hexadezimalformat eingeben, und Buchcover in der gewünschten Farbe bestaunen. Klick auf’s Cover führt in den Katalog, um das entsprechende „Farb“-Buch zu bestellen.
Die hier zu sehenden Farben samt Hex-Code:

Natürlich ist das nur ein spielerischer Versuch, welche Abfragen man mit dem Bibliothekskatalog, dem Opac, anstellen kann. Es soll ja Leute geben, die ihre Bücher nach Größen und/oder nach Farben ordnen. Ansonsten gilt: Don’t jugde a book by its color. Selbst ausprobieren? Bitte hier Farbe aussuchen und dann hier entlang.
[via Bibliotan]

5 Gedanken zu “Bücher nach Farben suchen

  1. Ich werde gleich morgen früh meinen Kolleginnen und Kollegen in der Stabi Hamburg die Neuordnung der Bücher etwa in der Lehrbuchsammlung nach diesen sinnvollen ästhetischen Kriterien vorschlagen ;-).
    Blaues Regal, rote Neuerscheinungen, grüne Fernleihen, alles so schön bunt hier…

  2. Das hatte dieser Tage die Bücherei am Savignyplatz auf dem Programm in der Auslage. So eine komplett rote Buchauslage im Fenster zu bewundern hat was, da findet man plötzlich Bücher aus ganz anderen Gründen spannend als sonst 😉

  3. Ist ja der Hammer! Das hätte ich jetzt wirklich gern mal für deutsche Literatur! 🙂 … Hab mir daraufhin glatt mal meine Bücher angeschaut, was die so für Farbflächen bilden würden. Die Idee Bücher nach Farben zu ordnen reizt mich irgendwie. *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.